Jetzt nach den Feiertagen sieht mein Backofen ziemlich benutzt aus.
Ich habe ihn nur nach jedem Benutzen feucht ausgewischt.

Doch von dem vielem Braten der letzten Tage, muss man mit schärferen Geschützen daran.
Nun will ich ja nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen
und habe deshalb mal einen alten Tipp meiner Oma ausprobiert.

Eine hitzefeste Schüssel halb mit Wasser füllen und einen guten Schuss Essigessenz in das Wasser geben.
Jetzt den Backofen eine knappe Stunde bei 150°C laufen lassen.

Anschliessend dicke Handschuhe anziehen und den Ofen feucht auswischen.
Alles geht gut sauber.

Probiert es mal und schreibt mir wie es bei euch funktioniert hat.

Advertisements