Nach einem Rezept von der lieben Doro
habe ich das folgende Gericht nachgekocht.
Etwas abgewandelt, denn ich esse nicht so ganz gerne Tomätchen.

Eingekauft habe ich:
300 g Hackfleisch
1 Zwiebel
3-4 gr. Kartoffeln
1 kl. Kopf Wirsing
1 Essl. Margarine
1 Schuss Olivenöl
1/2 Teel. Brühe
Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen, Majoran

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel in das heisse Fett geben.
Salzen und Pfeffern, und schön braun anbraten.

Gleichzeitig den Kohlkopf säubern und in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne einen Schuss Olivenöl erhitzen
und die Wirsingschnipsel darin an schmoren.
Salzen und pfeffern und eine gute Priese Kümmel gemahlen dazu geben.

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne1--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne1–Gruss©Gourmoese

Etwas Wasser dazu fügen.

Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen wenn sie braun sind, oder weiter braten.
Dazu das Hackfleisch geben und krümelig braun anbraten.
Zum Schluss die Zwiebel fein gehackt dazu geben.

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne2--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne2–Gruss©Gourmoese

Das Hackfleisch salzen und pfeffern.

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne3--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne3–Gruss©Gourmoese

Jetzt die Brühe mit 100ml warmen Wasser mischen
und nach und nach zu den Kartoffeln und dem Hackfleisch giessen.

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne4--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne4–Gruss©Gourmoese

Dann den Kohl dazu geben.
Alles gut vermischen.

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne5--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne5–Gruss©Gourmoese

Eine gute Priese Majoran untermischen,
probieren und evtl nach würzen.

Guten Appetit!

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne6--Gruss©Gourmoese

2012-12-27-Wirsing-Hack-Kartoffelpfanne6–Gruss©Gourmoese

Advertisements