Hähnchenflügel gegrillt

Am Freitag gab es bei uns mal wieder gegrillte Hähnchenflügel.
Der Gourmet isst sie gerne und ich knabber die auch zu gerne.

Ich kaufe Hähnchenflügel und Fleisch grundsätzlich ungewürzt.
Ich habe eine grosse Mikrowelle mit Heissluft und Grill
und darin werden bei uns die Flügelchen immer gegrillt.
Im Backofen geht das natürlich auch.

Dazu legen ich die Flügel auf einen Rost,
alle auf eine Seite, damit ich später beim umdrehen sehen kann, ob alle umgedreht sind.

Hähnchenflügel roh Gruss © Gourmöse

Würzen von beiden Seiten und zwar kräftig
mit Pfeffer, Paprika, Peparonigewürz und verschiedenen Hähnchengewürzen.
Das ist eine Mischung die ich auf Vorrat gemacht habe,
aber Ihr könnt natürlich auch selbst nach Gutdünken würzen.

 Gruss © Gourmöse

Dann kommen die Flügel für 35 Minuten bei 200°C in den Heissluft-Ofen.
Nach 35 Minuten drehe ich alle Flügel auf die andere Seite
und gebe noch mal 30 Minuten Heissluft nach.
Ganz zum Schluss noch mal 5 Minuten Grill
und die Hähnchenflügel sind schön braun und kross.

 Gruss © Gourmöse

Guten Appetit!

 Gruss © Gourmöse

Advertisements